Eigentlich bin ich bei jedem Wetter gern in der schönen Natur unterwegs. Dabei kann man viele interessante und spannende Beobachtungen machen. Wenn das Licht mitspielt bekommt man mit viel Glück so manche Szene vor die Kamera, die ich in meinen Monatsfotos wiedergebe. (Zwischen der Aufnahme und ihrer Veröffentlichung kann es techn. bedingt zu Zeitverzögerungen kommen.).

März: Das Umweltinstitut München hat eine Anleitung heruasgegeben mit dem Titel Dein Bienengarten
– So schaffst du ein Paradies für Bienen, Hummeln & Schmetterlinge –. Viel Spass beim Lesen und der Umsetzung in die Praxis, was dringender denn je ist.
März: Turmfalke kröpft Maus, Kranich.Turmfalke
März: Grauspecht sucht Nahrung, Mittelspecht, Gartenbaumläufer, Zaunkönig auf Zaun, Gänsesäger mit Fisch, Lachmöwe, „unser“ Eisvogel.Zaunkönig
März: Kleinspecht, Haubenmeise, Wintergoldhähnchen, Grünfink, Eichhörnchen mit Nestmaterial, Lachmöwe, Mäusebussard mit Luder.Wintergoldhähnchen
März: Es wird die umfassende Darstellung aller Vogelarten des Landes im EBOOK „Die Vogelwelt des Landes Sachsen-Anhalt“ mit nun bereits 100 Arten! Mein Skua-Foto ist auch mit drin, was mich besonders freut.Skua
März: Grünspecht, Waldkauz, Seeadler, Bartmeise, Österreichischer Prachtbecherling, Amsel auf Krokuswiese.Waldkauz
März: Gartenbaumläufer, Zwergsäger, Eichhörnchen, Schwanzmeise.Schwanzmeise
März: Buntspecht, Weidenmeise, Kleiber, Haubenmeise, Goldammer, Waldohreule, Rotkehlchen, SchwanzmeiseHaubenmeise
März: Kleiber, Sperber, Graureiher, Rotdrossel in den Beeren, Kleinspecht.Sperber
Febr.: Graureiher mit Fisch, Waldohreule, der Wintergast ZwergsägerZwergsäger
Febr.: „Steinkauz (athene noctua) und Waldkauz (strix aluco) sind faszinierende Eulenarten. Warum sind die schönen, nachtaktiven  Vögel bei uns eigentlich so selten geworden?“ Diese und viele andere Fragen werden in permakulturtipp.de beantwortet.Permakulturtipps
Febr.: Nutria, Blässralle, Stockente, Grünspecht, Kleiber, Kleinspecht.Kleinspecht
Febr.: Bartmeise, Wildschwein kommt aus dem Schilf, Goldammer, Mäusebussard, Amsel, Buntspecht.Wildschwein
Febr.: Graureiher, Löffelente, Amsel, Kleiber, Grünspecht, Schnatternete, Schellente, Silbermöwe, Singschwäne.Löffelente
Febr.: Silberreiher fischt, Nilgänse, Stockente mit Apfel, Weidenmeise, Blaumeise, Grauspecht, Seeadler, Sturmmöwe.Stockente
Febr.: Rotkehlchen am Apfel, Gänsesäger mit Fisch, Tannenmeise, Schwanzmeise, Birkenzeisig, Kleinspecht.Tannenmeise
Febr.: Mittelspecht, Buntspecht, Kleiber, Grünspecht bei Frost, Gänsesäger, Singschwan, Schellente.Gänsesäger
Febr.: Gartenbaumläufer, Rotkehlchen, Ringeltaube, Buchfink, Mittelspecht, Amsel, Seeadler, Höckerschwan, Blässhuhn, Kormoran.Blässhuhn
Febr.: Eichhörnchen, Mittelspecht, Buchfink, Grünspecht,Mittelspecht
Jan.: Kleiber, Turmfalke, Wacholderdrossel und Grauspecht im Apfelbaum.Grauspecht
Jan.: Grünspecht, Gartenbaumläufer, Zaunkönig, Kleiber, Grauspecht am Apfel, Buntspecht, Amsel am Apfel.Gartenbaumläufer
Jan.: Der Raufußbussard als Wintergast bei uns auf Wiesen und Feldern.Raufussbussard
Jan.: Erlenzeisig, Grauammer, Stieglitz, Elster, Spießente.Spießente
Jan.: Bartmeisen – wenn man Glück hat im Spagat.Bartmeise
Jan.: Rotkehlchen, Nebelkrähe, Wacholderdrossel, Stieglitz, Buntspecht, Gimpel, Dohle.Gimpel
Jan.: Rotdrossel, Silbermöwe, Blässgänse in Formationsflug, Kiebitz-Trupp, Wintergoldhähnchen, Mäusebussard, Kohlmeise, Eisvogel, Stockenten-Paarung, Nilgans, Grauammer.Wintergoldhähnchen
Top